Garten der Begegung

Verein zur Förderung ökosozialen Zusammenlebens und Integration

Ein Leuchtturmprojekt für „Integration durch gemeinsames TUN“, mit interkultureller Begegnung und einen sozio-edukativen Beitrag zur Inklusion.


Die Aktivitäten teilen sich in zwei Sparten auf:
Gemeinsame Landwirtschaft: 1 Hektar gemeinsame ökologische Landwirtschaft. 
Seit 2016 säen, pflanzen, ernten und kochen wir gemeinsam. Auch Bauernhoftiere sind Bestandteil des Gartens. Den Produktionsüberschuss spenden wir dem lokalen Sozialmarkt Traiskirchen „Guter Laden“.
Regelmäßig empfangen wir über 100 SchülerInnen aus Volksschul- und Mittelschulklassen der Umgebung, ebenso wie zahlreiche Vereine und BesucherInnen.
Textilwerkstatt: 
Hier entstehen Hemden, Taschen, Rucksäcke und vieles mehr: dringend Gebrauchtes kann durch eigene Kraft geschaffen werden, Talente und Begabungen der Schutzsuchenden finden Begeisterung und Würdigung.
Der Verein veranstaltet zudem diverse kulturelle Feste, gärtnerische Seminare, produziert 2 Tonnen Gemüse pro Jahr, Beeren und Kräuter, die jeden Samstag von Mai bis Ende September auf dem Marktstand angeboten werden, am Feld findet im selben Zeitraum ein "orientalisches Frühstück" mit 30 bis 120 Besuchern pro Samstag statt.
Nach 5 Jahren hat der Verein mehr als 160 Menschen mit Fluchterfahrung wertvolle Erfahrungen und Begegnungen ermöglicht, diese persönlich unterstützt und ihnen einen ersten Integrationsschritt in die österreichische Gesellschaft ermöglicht.

 
Seit 2016 säen, pflanzen, ernten und kochen wir gemeinsam auf unserer 1 ha großern Landwirtschaft Auch Bauernhoftiere sind Bestandteil des Gartens. Den Produktionsüberschuss spenden wir dem lokalen Sozialmarkt Traiskirchen „Guter Laden“.


Regelmäßig empfangen wir über 100 SchülerInnen aus Volksschul- und Mittelschulklassen der Umgebung, ebenso wie zahlreiche Vereine und BesucherInnen.

Der Garten ist ein Ort, der für alle offen ist. Hier kann man einander kennenlernen, sich austauschen und an der frischen Luft einer sinnvollen und gesunden Tätigkeit nachgehen und dabei viel voneinander lernen.

Öffnungszeiten Landwirtschaft: DI & DO ab 10:00

Unsere 1 Hektar grosse “gemeinsame Landwirtschaft” findet ihr in Traiskirchen:

Akademiestrasse, Ecke Einödstrasse, (direkt neben der SIAK)